Windows: Ordner öffnen dauert ewig

0 Permalink 0

Seit einiger Zeit hat es auf meinem Win­dows 10 PC eine gefühlt halbe Ewigkeit gedauert, den “Downloads”-Ordner zu öff­nen. Nach einigem Suchen fand ich die Lösung:

Win­dows “opti­miert” die Ord­ner­anzeige, d.h. unter Umstän­den wird—sollte der Down­load-Ord­ner Mul­ti­me­dia-Dateien enthalten—erst ein­mal ein Vorschaubild und son­stige Infor­ma­tio­nen aus den vorhan­de­nen Dateien aus­ge­le­sen.

Um dies zu ver­hin­dern sollte man Win­dows ver­bi­eten, einem Ord­ner eine bes­timmte Rolle zuzuweisen:

  1. Recht­sklick auf den Ord­ner
  2. Eigen­schaften auswählen
  3. Auf den Reit­er Anpassen wech­seln
  4. Unter Diesen Ord­ner opti­mieren für… die Auswahl All­ge­meine Ele­mente auswählen.

Das war’s auch schon.

Microsoft Edge: Wo sind die Favoriten?

1 Permalink 0

edgelogos wäre ja zu gewöhn­lich, wenn der neue Microsoft-Brows­er Edge auf densel­ben Favoriten-Ord­ner zugreifen würde wie der Inter­net Explor­er. Microsoft wäre nicht Microsoft wenn sie es nicht ein wenig verkom­pliziert hät­ten. Zwinkerndes Smiley

Im guten alten Inter­net Explor­er befind­en sich die Favoriten in

Partition der Windows-Installation\Benutzer\Benutzername\Favoriten

Unkom­pliziert, leicht zu find­en, schnell zu bear­beit­en. Warum das für Edge geän­dert wurde, ist mir schleier­haft. Hier befind­en sich die Favoriten gut ver­steckt in einem der zig­tausend Unterord­ner, und zwar in

%AppData%\Local\Packages\Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe\AC\MicrosoftEdge\User\Default\Favorites

Span­nend!

Wobei, ich gebe es ja zu, in Fire­fox sind die Leseze­ichen auch gut ver­steckt.