Allgemeine Ratschläge wenn Netscape crasht

1.) Abstürze beim Laden von Netscape (Splash-Screen beobachten!)
                - Laden der Einstellungen...            neues Profil erstellen
                - Laden der Lesezeichen...            Bookmark.htm ist wahrscheinlich defekt. Diese Datei versuchsweise umbenennen
                - Laden der Plug-ins...                  Ein Plug-in ist wohl defekt. Versuchsweise das Plugin-Verzeichnis unbenennen.
                                                                    Alle Plugins aus dem Plugin-Ordner rauskopieren und Schritt für Schritt zurückkopieren
                                                                    bis der Schuldige gefunden ist.
                - Beim Starten von Java                Java deaktivieren

2.) Abstürze beim Surfen
           Die Datei netscape.hst im Benutzerprofil-Verzeichnis löschen. Den Cache löschen, am besten über den Windows Explorer.

3.) Abstürze des Messengers:
           Wahrscheinlich sind die snm-Dateien defekt. Diese befinden sich im Mail-Unterverzeichnis und können ohne Probleme
            gelöscht werden. Wenn der Crash nur bei bestimmten Mailordnern zu beobachten ist, erst versuchen durch Löschen der
            dazugehörigen SNM-Datei das Problem zu lösen.
            Beispiel: Für den Inbox-Ordner wäre dies Inbox.snm

4.) Abstürze bei Newsgroups:
            Auch hier sind wahrscheinlich die snm-Dateien defekt. sie befinden sich im News-Verzeichnis.
            Problem: Durch Löschen der SNM-Dateien muss man das Forum neu abonnieren.

5.) Sonstiges:
            Sonstige Gründe für Abstürze könnten sein: Programme die im Hintergrund laufen, z.B. Virenscanner, Norton Crashguard, Download Manager.
            Diese Programme deaktivieren und Schritt für Schritt wieder einschalten bis der Schuldige gefunden ist.
 

Zurück zur Tip-Übersicht